Wahlversammlung

17.01.2021

Kdt. Robert Gruber und Kdt.stv. Johannes Blauensteiner einstimmig wiedergewählt

Eine Abhaltung der traditionellerweise im Jänner stattfindenden Mitgliederversammlung der Unter-Oberndorfer Feuerwehr war aus bekannten Gründen leider nicht möglich. Da in diesem Jahr auch die Wahl von Feuerwehrkommandant und Feuerwehrkommandantstellvertreter auf der Tagesordnung stand, wurde eine Wahlversammlung abgehalten. Am vergangenen Sonntag konnte somit jedes Unter-Oberndorfer Feuerwehrmitglied im FF-Haus bei der Wahlkommission bestehend aus der Vorsitzenden Bürgermeisterin Karin Winter und den Beisitzern HBM Johannes Wachter und OLM Markus Okermüller seine Stimme abgeben. Zusätzlich wurde die Entlastung des Verwalters bzgl. des Budgets 2020 bestätigt. Als Wahlvorschlag waren im Vorhinein das bisherige Kommando unter Kdt. OBI Ing. Robert Gruber und Kdt.stv. BI Johannes Blauensteiner zeitgerecht eingebracht worden.

 

Unter Sicherheitsmaßnahmen und bei viel Abstand beteiligten sich bis auf wenige entschuldigte so gut wie alle Unter-Oberndorfer Feuerwehrkameraden. Einstimmig wurden als Kommandant OBI Ing. Robert Gruber und als Kommandantstellvertreter BI Johannes Blauensteiner wiedergewählt und von Bürgermeisterin Karin Winter angelobt. Zum Verwalter ernannte Feuerwehrkommandant Gruber den bisherigen Leiter des Verwaltungsdienstes V Stefan Widler. Im Anschluss richtete Bürgermeisterin Karin Winter ein paar Worte an das neue Kommando, in dem sie sich für die gute Kooperation in der vergangenen Periode bedankte, den ausgezeichneten Ausbildungsstandard der Unter-Oberndorfer Kameraden betonte und sich auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit dem jungen Kommando freut.

Die Präsentation des Leistungsberichts 2020 der FF Unter-Oberndorf wird wie die Beförderung und Auszeichnung verdienter Kameraden in einer zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden Mitgliederversammlung durchgeführt.

 

ff-wahl-1.jpgimg_1853.jpgimg_1868.jpgimg_1877.jpg


Ältere Themen:

T1 Techn. Einsatz

Back