S1 Schadstoffeinsatz

05.10.2020

Schulbus verlor Öl

Am 5. Oktober wurden wir zu einem Schadstoffeinsatz alarmiert. In der Früh verlor der Schulbus seit mehreren hundert Metern Dieselöl, in Groß Rassberg wurde diese Tatsache entdeckt und unsere Feuerwehr alarmiert. Am Einsatzort angekommen fing man das restliche Öl in einem Behältnis auf und band das ausgetretene Öl mit Bindemittel. Im Anschluss schoben die Kameraden das defekte Fahrzeug von der Straße.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Unter-Oberndorf mit TLF-A 4000 / VRF-A / Traktor

Polizeiinspektion Neulengbach

 

foto-05.10.20-07-41-11a.jpgfoto-05.10.20-07-41-33.jpgfoto-05.10.20-07-41-45a.jpgfoto-05.10.20-07-42-47a.jpgfoto-05.10.20-07-43-04.jpgfoto-05.10.20-07-49-49.jpg


Back